Schwingförderrinne ZSFR

Für einen gleichmäßigen Materialfluss schüttfähiger Güter

Schwingförderrinnen der Serie ZSFR finden dort Verwendung, wo eine platzsparende Lösung zum gleichmäßigen Transport und zur Vereinzelung von unregelmäßig anfallenden Materialien auf nachfolgende Beschleunigungsbänder, Metallabscheider etc. benötigt wird. Der Antrieb erfolgt durch zwei Unwuchtmotoren zur Übertragung der Fliehkräfte.

Die Schwingförderrinne ZSFR ist lieferbar mit Siebeinlage, Absaughaube und Magnettrommel.

+49 (26 61) 95 96-0